Hygienekonzept

Mit der neuen Corona-Verordnung ab Sonntag, den 3. April 2022 entfallen die bisherigen Zugangskontrollen zu Veranstaltungen sowie die generelle Maskenpflicht. Außerdem kehren wir in der Scala zurück zur freien Platzwahl.

Wir empfehlen unseren Besucher*innen – aufgrund der nach wie vor hohen Infektionszahlen – das Tragen einer mindestens medizinischen Maske beim Theaterbesuch, um sich und ihre Mitmenschen vor einer Infektion zu schützen.

Weiters bitten wir Sie, wo möglich, den Abstand von 1,5 m einzuhalten sowie bei typischen Symptomen wie Fieber, Husten, Halsschmerzen etc. den Veranstaltungsbesuch nicht anzutreten.

Unsere freiwilligen Maßnahmen:

Wir spielen zunächst bis auf Weiteres  mit einer Saalbelegung von maximal 60% – so können Sie sich wie bisher locker im Saal verteilen und ggf. auch ein bis zwei Plätze zwischen den Besuchergruppen freilassen.

In der Pause wird ausgiebig gelüftet.

Bitte bleiben Sie tolerant, respekt- und rücksichtsvoll gegenüber Ihren Mitmenschen. Wir alle sollten den Schritt in die Eigenverantwortung behutsam und besonnen gehen.

 

 

Kommentare sind geschlossen.